Nougatplätzchen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 250 Gramm
Backpulver 0,5 Teelöffel
Zucker 75 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
gem. Haselnüsse 150 Gramm
Butter 200 Gramm
Ei 1
Nougat 200 Gramm
Mehl zum Ausrollen etwas

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker und Nüsse mischen. Weiches Fett und Ei zugeben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem Teig verkneten. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Den Teig auf wenig Mehl 3 mm dick ausrollen. In Quadrate schneiden (oder mit Förmchen Kreise, Herze, Sterne austechen). Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. In den Backofen schieben und auf 200° Grad schalten. Etwa 17 Minuten backen (die nächsten Bleche nur 12 Minuten). Abkühlen lassen. Nougat im Wasserbad schmelzen. Jeweils zwei Plätzchen mit etwas Nougat zusammensetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougatplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougatplätzchen“