Bandnudeln mit Kürbissauce

45 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbis 1
Zwiebeln 2
Kürbiskernöl 1 EL
Sahne 300 g
Gemüsebrühe 100 ml
Bandnudeln 400 g

Zubereitung

1.Den Kürbis halbieren, entkernen, schälen und das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

2.Kürbiskernöl in einen Topf geben, erhitzen, Kürbis- und Zwiebelwürfel zugeben, anschwitzen, Gemüsebrühe zugießen und weichschmoren.

3.Die Kürbiswürfel pürieren. ACHTUNG NICHT WUNDERN - jetzt wechselt die ganze "Angelegenheit" die Farbe und wird gün !!! Tja, sind wir nicht alle "kleine Küchenzauberer" ...???

4.Die Sahne zugießen und etwas einköcheln lassen.

5.Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

6.Nuden auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Kürbissauce darübergeben.

Tipp:

7.Kürbiskerne ohne Fett in einer Pfanne rösten und über die Kürbissauce streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Kürbissauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Kürbissauce“