Opa's Quarkkuchen

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter flüssig 170 Gramm
Zucker 250 Gramm
Eier 5 Stk.
Magerquark 1 kg
Vanillezucker 1 Päckchen
Gries 5 EL
Backpulver 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
9,6 g
Kohlenhydrate
24,4 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Die Butter im Topf flüssig werden lassen und mit dem Zucker schaumig schlagen.

2.Die Eier und den Magerquark einrühren, so dass alles schön flüssig und geschmeidig wird.

3.Vanillezucken, Gries und Backpulver ebenfalls hinzufügen und weiterrühren, bis alle klumpen weg sind.

4.Die Form bei bedarf einfetten und den flüssigen Teig einfüllen.

5.Nun die Form in den Ofen schieben und bei 200°C ca. 30 Minuten backen lassen ! Achtung !!! Der Kuchen ist dann fertig, wenn die Oberfläche Gold-Braun wird. Bitte erst abkühlen lassen in der Form, da der kuchen während des erkaltens noch in sich zusammen fällt !!

6.Dann den Quarkkuchen abkühlen lassen und servieren. (vor dem servieren kann bei Bedarf und je nach optik auch noch Puderzucker drübrgesiebt werden :) ) !! Guten Appetit mit Opa's Quarkkuchen =)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Opa's Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Opa's Quarkkuchen“