Suppe mit Spatz nach Art der Schweizer Armee

2 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch in Würfeln 1 Kilogramm
Zwiebeln 2 Stück
Karotten 5 mittelgrosse
Lauch 1 Stange
Wirsing oder Weisskabis 1 kleiner
Kartoffeln 8 mittelgrosse
Knollensellerie 1 kleiner
Wasser 2 Liter
Salz / Pfeffer / Muskatnuss etwas
Lorbeerblatt 1 Stück
Gewürznelke 1 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std

TIP :

1.Beim Suppengemüse ,herscht keine zwingende Vorschrift. Man kann etwas weglassen , oder andere Gemüse verwenden. ZB: Kohlrabi,Stangensellerie etc.

2.Wasser erhitzen, Fleisch dazugeben, aufkochen und abschäumen.

3.Salzen, würzen ( Muskat / Lorbeerblatt / Gewürznelke / Pfeffer ) und während 1 - 1.5 Std. kochen. ( je nach alter des Rindes :-) )

4.Die Kartoffeln dazugeben,und weitere 10 min kochen lassen.

5.Fein geschnittenes Suppengemüse beigeben und weiter köcheln lassen. Dabei die Suppe abschmecken, evtl.1 - 2 Fleischbrühewürfel beigeben , und auf dem Herd lassen, bis die Kartoffeln und das Gemüse gar sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppe mit Spatz nach Art der Schweizer Armee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppe mit Spatz nach Art der Schweizer Armee“