Kochen: Panierte Wurst-Taler

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fleischwurst 200 g
Mehl 2 EL
Ei 1
Paniermehl 5 EL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 1 TL
Vanillesalz ... RZ in meinem KB 0,5 TL
Öl etwas
* außerdem
Kartoffelpüree ... RZ in meinem KB 1 Portion
scharfe Zuckerschoten ... RZ von schlemmi06 0,33 Portion

Zubereitung

1.Wurst in 10 ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.

2.Mehl auf einen Teller geben. Ei auf einen zweiten Teller geben, dann mit einer Gabel verquirlen. Paniermehl auf einen dritten Teller geben.

3.Die Wurstscheiben zuerst in Mehl wälzen, wenn dies zuviel ist etwas abklopfen. Anschließend in Ei wenden und zuletzt im Paniermehl. (Hierbei ist es ratsam erst darin Rollen, sodass der Rand bedeckt ist und dann die Ober- und Unterseite hineinzulegen.)

4.Öl in eine Pfanne geben, dabei nicht zu wenig nehmen, den Pfannenboden sollte vollständig bedeckt sein.

5.Die Taler nun von beiden Seiten braten.

6.Während des Bratens kann man die Zuckerschoten lt. RZ zubereiten. Das Kartoffelpüree sollte man schon vorher zubereitet haben.

7.Nachdem die Taler von beiden Seiten die gewünschte Bräune haben, diese zusammen mit den Zuckerschoten und dem Kartoffelpüree auf Teller geben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Panierte Wurst-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Panierte Wurst-Taler“