Backofen Hähnchen (herzhaft)

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen 1 Stück
Knoblauch 8 zehen
Paprika grün 2 Stück
Zwiebel 2 Stück

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Hähnchen waschen und von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein gefettetes Backblech plazieren. Die Paprikaschoten säubern, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und Zehen abteilen. Zwiebeln schälen und vierteln. Nun das Hähnchen mit den Paprikastücken und den Zwiebeln füllen. Die Knoblauchzehen unter die Hähnchenhaut schieben. Diese dafür vorher etwas einschneiden. Das Hähnchen von außen großzügig mit Paprikapulver würzen und für ca. 1 Stunde bei ca. 200 Grad goldbraun backen. Evtl. noch vorhandenes Gemüse (Paprika, Zwiebeln) ca. 20 Min. vor Garende auf dem Backblech legen und mit garen lassen. Dazu passt Kartoffelsalat oder Nudelsalat ganz gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backofen Hähnchen (herzhaft)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backofen Hähnchen (herzhaft)“