knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln

Rezept: knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln
7
01:10
0
11669
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
große Hähnchenschenkel
1000 g
Drillinge - kleine Kartoffeln
6 Zweige
Rosmarin
4 Zehen
Knoblauch
8 Stück
Schalotten
2 EL
Gemüsebrühe-Pulver
Gewürze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
2,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln

ZUBEREITUNG
knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln

1
Die Hähnchenschenkel abspülen, überschüssiges Fett abschneiden und ganz trocken tupfen. Die Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen, die Oberseite (Hautseite) mit Brühe-Pulver, Paprika-Gewürz, Salz und Pfeffer einreiben. Anschließend werden die Schenkel mit etwas Abstand in eine große, mit Olivenöl eingefettete Auflaufform gelegt, wobei unter jeden Schenkel eine geschälte, große Knoblauchzehe kommt.
2
Bei den Schalotten nur grob die trockene Schale entfernen und zwischen die Hähnchenschenkel platzieren. Beim anschließenden Backen im Ofen garen sie in der eigenen Haut, lassen sich dann einfach aus der Haut drücken oder schneiden, und schmecken wunderbar süßlich. 4 der Rosmarinzweige kommen zwischen die Hähnchenschenkel. Das Ganze kommt bei 180°C und Oberhitze ca. 40 bis 45 Miunten in den Ofen.
3
Die kleinen Kartoffeln werden kurz (ca. 10 Minuten) angegart, also gewöhnlich im Salzwasser gekocht. Anschließend kurz auskühlen lassen, je nach Wunsch noch etwas zerkleinern und in einer großen Pfanne zusammen mit dem Rosmarin und evtl. etwas Zwiebel anbraten. Dabei kräftig salzen und pfeffern.
4
Beim Servieren darauf achten, dass jeder seine oder ihre Knoblauchzehe und Schalotten mit auf den Teller bekommt. Diese sind nämlich neben der knusprig-würzigen Haut des Hähnchens das Highlight dieses Gerichts! Dazu passt sehr gut ein Weißwein. Guten Appetit!

KOMMENTARE
knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln

Um das Rezept "knusprige Hähnchenschenkel mit Rosmarinkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung