Mascarpone-Kirschkuchen unter Streusel

1 Std 10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 225 Gramm
Eier 5 Stück
Zucker 350 Gramm
Mehl 300 Gramm
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Mascarpone 500 Gramm
Magerquark 500 Gramm
Vanillesoßenpulver zum Kochen 1 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Zimt 1 Messerspitze
Kirschen 720 ml 1 Glas
Amaretto - ital. Mandellikör 3 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
31,7 g
Fett
19,2 g

Zubereitung

1.Zuerst die Streusel zubereiten: die trockenen Zutaten mischen: Mehl, die Hälfte des Zuckers (175gr), Zimt, Vanillinzucker, Mandeln und eine Prise Salz.

2.Die weiche Magarine in Flocken und 1 Ei dazugeben. Erst mit den Knethaken der Küchenmaschine durchkneten, dann mit den Händen zu Streuseln ducharbeiten.

3.Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. 26 cm Durchmesser. Den Rand der Backform einfetten.

4.Den Teig halbieren und eine Hälfte auf den Kuchenformboden verteilen, andrücken. Dabei einen ca. 2 cm hohen Rand bilden. Die Kuchenform und den restlichen Teig in den Kühlschrank stellen.

5.Die Kirschen abschütten und abtropfen lassen 4 Eier und 175 gr. Zucker mit den Quirlschlägern der Küchenmaschine cremig rühren.

6.Mascarpone durchquirlen, Quark unterrühren, den Amaretto und das Päckchen Vanille-Soßenpulver hinzufügen. Die Eiercreme unterrühren.

7.Die Mascarponecreme auf den Streuselboden verteilen. Dann eine Schicht Kirschen. Diese mit Streuseln aus der zweiten Streuselteighälfte bedecken.

8.Bei 200°C ca. 50 Minuten backen bis die Streusel schön goldgelb sind. Nach dem Abkühlen Puderzucker darüber sieben.

9.Diesen Kuchen habe ich öfter zum Hundeverein mitgenommen. Kam immer gut an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone-Kirschkuchen unter Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone-Kirschkuchen unter Streusel“