Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot

Rezept: Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot
mit Sauerteig ... etwas unförmig geworden ..... mit 10 Fotos
17
mit Sauerteig ... etwas unförmig geworden ..... mit 10 Fotos
7
10491
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Dinkel Mehl
Typ 630
175 g
Roggen Mehl Type 1150
1 TL
Zucker braun Rohzucker
1 TL
Salz
0,5 Päckchen
Sauerteigextrakt
15g - Trockenprodukt
1 Päckchen
Trockenhefe
150 g
Joghurt
175 ml
Wasser lauwarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
42,4 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot

ZUBEREITUNG
Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot

1
Beide Mehle, Zucker, Salz, Sauerteigextrakt und Hefe in eine Schüssel geben und mischen.
2
Dann Joghurt und Wasser dazugeben. Alles zu einem Teig verkneten.
3
Abdecken und ca. 45-60 Minuten an einem warmen, ruhigen Ort gehen lassen.
4
Anschließend nochmal durchkneten. Dann zu einem Laib formen und diesen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
5
Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
6
Nun mit einem scharfen Messer mehrere Male ca. 1 ca. tief diagonal einschneiden. Dann mit Wasser einstreichen.
7
In den auf 240°C (Umluft 220°C) vorgeheizten Backofen schieben. Vorher noch eine feuerfeste, mit Wasser gefüllte, kleine Schale in den Backofen stellen. (Ich benutze bei Brot und Brötchen lieber Umluft.)
8
Nach 10 Minuten den Backofen auf 200°C (Umluft 170°C) herunterschalten und weitere 30-35 Minuten backen.
9
Auf einem Kuchengitter oder dem Rost des Backofens erkalten lassen.
10
Kleine Anekdote: Es ist schon viele Jahre her, als mein Sohn in den Kindergarten ging. Damals haben die Kinder aus Knetmasse ein Brot geformt. Alle Kinder haben die Einschnitte im Brot (siehe Punkt 6) quer gemacht. Nur eines nicht, der Sohn unseres Bäckers, der hat das Brot diagonal eingeschnitten, er wusste Bescheid. :-)

KOMMENTARE
Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Habe es heute erst gebacken. Ist aber supergut geworden und schmeckt auch sehr lecker.
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Rezept gedruckt . Backe ich heute noch nach. Schönes Rezept.
   Lea080206
Ich kann nur sagen "lecker, lecker, lecker". Das ist so frisch und weich das Brot. 5* für Dich. Vielen Dank!!!
Benutzerbild von MelCherie
   MelCherie
Ein tolles Ergebnis im Brotbackautomat!
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich werde es auf jedenfall ausprobieren, 5***** und gglg christine

Um das Rezept "Backen: Dinkel-Roggen-Joghurt-Brot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung