" Happy Halloween " Blätterteig-Figuren " sollten Geister sein" ;-)) von Daniel

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Päckchen
Zitronensaft 4 Esslöffel
Puderzucker 140 Gramm
Speisefarbe blau etwas

Zubereitung

Ich hatte Blätterteig übrig. 2 Päckchen waren aufgetaut

1.Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen, ausrollen. Mit einem scharfen Messer Figuren ( ich habe versucht Geister auszuschneiden, seht Foto ) ausschneiden.

2.Die „ Figuren“ auf ein mit Backpapier aus gelegtes Blech setzen, mit Eigelb bepinseln und im Backofen, bei 180 Grad ca. 8 Minuten backen.

3.Zitronensaft mit Puderzucker erhitzen, rühren bis der Zucker sich auf gelöst hat. Blaue / Grüne/ Gelbe/ oder Rote Lebensmittelfarbe einrühren. Den gefärbten Zuckergruß auf die ab gekühlten Blätterteig-Figuren geben.

Bemalt von unserem Nachbarskind Daniel der " Anders" ist leider.

4.Das Bemalen der „Figuren“ habe ich einem Nachbars-Kind( 6 Jahre ), das leider Behindert/ "Anders" ist überlassen und ich finde das Daniel das Super gemacht hat !!!! Der Kleine war ganz stolz, somit ist es auch Daniel’s Rezept.

Auch lecker

Kommentare zu „" Happy Halloween " Blätterteig-Figuren " sollten Geister sein" ;-)) von Daniel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Happy Halloween " Blätterteig-Figuren " sollten Geister sein" ;-)) von Daniel“