"Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"

Rezept: "Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"
Mit Bildern
3
Mit Bildern
20
1001
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
*** CREME ***
S. RZ. Dattelröllchen in meinem KB
*** BODEN ***
S. RZ: BISQUITBODEN von ANGIFISCHER
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"

Goldtalerchen von Hoci
Biskuit JOGHURT - KÄSE- SAHNE

ZUBEREITUNG
"Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"

1
Aaaalsooo.... eigentlich wollte ich für morgen Dattelröllchen machen. Habe alle Zutaten zurecht gelegt, Creme zubereitet, Nüsse gehackt. Nun wollte ich die Datteln hacken, aber die Maschine hat die Dinger nicht kleinbekommen.... Von da an ging ALLES schief!!!
2
"Du bist nicht deiner Mutter Tochter, wenn du das nicht hinbekommst" dachte ich mir. Habe einfach etwas Wasser zugegeben, und siehe da: schöööön kleingehackt die kleinen Racker!
3
Die gehackten Datteln zwischen zwei Bögen Backpaier ausgerollt..... aber, irgendwas stimmte nicht: es ging viel zu leicht! Und tatsächlich: die Masse hat einfach am Papier festgeklebt!
4
"O.K, du bist nicht Evas Tochter, wenn du das nicht hinbekommst" dachte ich mir. Also, alles wieder vom Papier gekratzt, zwei neue Bögen Backpapier - diesmal eingefettet! Aber, Pustekuchen - die Pampe rutschte einfach auf dem Papier hin und her, Ausrollen: NEIN!
5
"Na, du bist nicht König Salomos Nachfahrin, wenn du das nicht hinbekommst" dachte ich mir. Ich habe mir erstmal eine Zigarette gegönnt.... dann, so beim Grübeln, fiel mir Omas Spruch ein: "Egal was du vermasselst - du kannst immer einen Kuchen daraus machen". (auf Jiddisch hörte sich das klasse an *griiins*)
6
Also, alle Zutaten für die Dattelröllchen in die Creme zusammengeschmissen und verrührt (mann, war der Löffel leeeecker!) In den Favos gestöbert, und siehe da: ANGIFISCHERS Bisquitboden! *freu*
7
Boden gebacken, in der Breite halbiert. Erst eine Hälfte mit der Creme bestrichen, dann die zweite Hälfte darauf gelegt, auch die mit Creme bestrichen, mit Walnusshälften geschmückt, und morgen gibt es LECKERKUCHEN!
8
P. S. Wenn ich oben schrieb ging ALLES schief, dann war es auch so! Ich hatte nebenbei Auberginencaviar gemacht.... habe dafür 5 Knobizehen geschält. Als der Knobi dran war zerkleinert zu werden, konnte ich die verdammmmmm.... Dinger NICHT FINDEN!! Ich habe wirklich überall gesucht!!!
9
Ich habe sie später gefunden,(nachdem ich aufgegeben und neuen Knobi geschält habe) und zwar im BESTECKSIEB in der SPÜLMASCHINE *heul* Naja, zum Glück aber BEVOR ich sie eingeschaltet haben......

KOMMENTARE
"Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ohne kommi, nur einfach lecker 5***** gglg christine
Benutzerbild von inkognitia
   inkognitia
Liebe Nannsi, super gute Idee. Echt klasse. Die Beschreibung mit den Fotos der Zutaten eine grosse Hilfe!! Lieben Gruß, Andrea
Benutzerbild von monakind
   monakind
DAS ist mindestens 10 * wert...laaaaaach.... LG Mona
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Geniale Story, das Originalzitat deiner Oma würde mich noch interessieren :-) LG aus Innsbruck, Maria
Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Hatte sehr viel Spaß beim lesen deines Rezeptes, hört sich sehr lecker an und hat trotz allem sicher auch super geschmeckt. :-)) GLG Steffi

Um das Rezept ""Wie-rette-ich-mich-vor-Blamage-Kuchen"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung