Mini-Croissants einfach....schnell und knusprig

leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 150 g
Sahnequark 150 g
kalte Butter in kleinen Stücken 120 g
Salz 0,25 Teel
evtl. 1 Eigelb zum bestreichen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1636 (391)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
26,9 g
Fett
28,2 g

Zubereitung

1.Das Mehl,den Quark und die kalte Butter und das Salz mit dem Messer (oder Messerrücken) zu einem Teig verarbeiten.(zusammenhacken). Erst am Schluß mit kalten Händen (Wasserstrahl) eine Kugel formen. Man darf ruhig noch das eine oder andere kleine Butterstück erkennen.

2.Auf bemehlter Fläche zu einem Rechteck ausrollen und Dreiecke ausschneiden. Ich sehe das nicht so eng und schneide einfach drauf los (wie man auf den Bildern sieht). Ist auch nicht schlimm wenn die Geometrie nicht 100 % genau ist. Schmeckt trotzdem.

3.Von der breiten Seite her aufrollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Wer möchte, bepinselt die Hörnchen noch mit verquirltem Ei, muß aber nicht sein.

4.Bei 180 - 200 Grad 20 Minuten backen. Die sind sooooo lecker knusprig, und bleiben es auch!

5.Ergibt ca. 16 Stück. Ich habe natürlich wie immer erst einmal die Hälfte gemacht. Auf einer Frühstückstafel oder beim Brunch genial, da man ja alles mal probieren möchte. Ich könnte sie allerdings auch nur essen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mini-Croissants einfach....schnell und knusprig“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini-Croissants einfach....schnell und knusprig“