Helles Weizenbrot (Brötchen, Baguette)

45 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 1 kg
Trockenhefe 2 Päckchen
Salz 2 TL
Zucker 2 TL
lauwarmes Wasser 600 ml
Butter 40 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren.

2.Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und etwa 40 Minuten bei 50°C im Ofen aufgehen lassen bis er ungefähr die doppelte Größe hat.

3.Den Teig in eine Kastenform füllen oder zu einem Laib formen und in den auf 200°C vorgeheizten Ofen stellen und 40 Minuten backen. Nach 5 Minuten den Brotteig 3-4 mal einschneiden.

4.Fertig ist das Brot ;-) Das Rezept ist auch super für Brötchen oder Baguette. Dementsprechend müsst ihr natürlich die Backzeit verringern sonst wirds schwarz :-D

Auch lecker

Kommentare zu „Helles Weizenbrot (Brötchen, Baguette)“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Helles Weizenbrot (Brötchen, Baguette)“