Fenchel, Safran, gratinierter Ziegenbrie , Melone, Apfel, Zitronenverbene

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchel 2 Stück
Galiamelone 0,5 Stück
Äpfel 2
Zitronenverbene etwas
Ziegenkäse etwas
Gemüsebrühe etwas
Rohrzucker etwas
Safranfäden etwas
Salz etwas
Tellicherry-Pfeffer etwas
Butter 30 g

Zubereitung

1.Fenchel in Scheiben schneiden, in Brühe mit Safran auf den Punkt garen. Galiamelone und Äpfel (säuerliche Sorte kaufen) kleinschneiden. In etwas Butter kurz andünsten. Zitronenverbene kleinschneiden und dazugeben. Vom Herd ziehen. Pfeffern. Eine Prise Rohrzucker auf den Ziegenbrie streuen, im Ofen bei 180° gratinieren bis der Zucker eine Kruste gebildet hat. Der Käse sollte auch weich sein.

2.Alles nach Belieben anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fenchel, Safran, gratinierter Ziegenbrie , Melone, Apfel, Zitronenverbene“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fenchel, Safran, gratinierter Ziegenbrie , Melone, Apfel, Zitronenverbene“