Erdnuss-Karamell-Schnitten mit Schoko-Überzug

35 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter weich 175 gr.
Zucker 65 gr.
Mehl 225 gr.
Salz 1 Prise
Erdnussriegel à 57 gr. z.B. Snickers 10 Stück
Schlagsahne 50 gr.
Erdnusskerne,ich hab gesalzene genommen, wird nicht zu süß 150 gr.
Zartbitter-Kuvertüre 150 gr.

Zubereitung

1.Butter und Zucker verrühren, dann Mehl dazugeben und gut kneten. Den Teig 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Danach ausrollen. Eine eckige Backform ca. 25 x 25, gut fetten oder mit Backpapier auslegen. Teig in die Backform und ca. 15 Min. bei 150 Grad Umluft backen. Backform aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

2.Die Erdnussriegel grob zerkleinern und schmelzen. Sahne dazugeben. Die Erdnusskerne in der Pfanne rösten und zu der Masse geben. Dann die Masse auf den Teig streichen und gut 1 Stunde kaltstellen.

3.Die Kuvertüre schmelzen und über die Erdnussmasse streichen. Nochmals eine halbe Stunde kaltstellen. Das wars auch schon!

Auch lecker

Kommentare zu „Erdnuss-Karamell-Schnitten mit Schoko-Überzug“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdnuss-Karamell-Schnitten mit Schoko-Überzug“