Räucherlachs-Nester

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bauernbrot in dünnen Scheiben 250 gr.
Butter 4 EL
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
dünne Scheiben Salatgurke 16
Räucherlachs in dünnen Scheiben 180 gr.
Kresse 0,5 Kästchen

Zubereitung

1.Aus dem Brot 16 Kreise mit 4 cm Durchmesser ausstechen. 2 EL Butter in einer Pfanne zerlassen, die Brottaler darin rösten. Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Eier verquirlen, Rührei daraus zubereiten. Salzen und pfeffern.

2.Gurkenscheiben auf die Brottaler legen. Lachs in 16 Streifen teilen, locker aufrollen und auf die Gurken legen. Jeweils etwas Ei hineingeben, mit etwas Kresse garnieren.

3.Auf dem Foto seht Ihr die noch schnellere Variante. Habe dafür rundes Pumpernickel genommen (ohne rösten) und statt Kresse Petersilie.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs-Nester“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs-Nester“