Garnelen-Pfanne

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Garnelen TK 24
Olivenöl 7 EL
Blumenkohl 300 g
Mangold 400 g
Datteln ohne Stein 100 g
Knoblauchzehen (oder 6 kleine) 3 sehr große
glatte Petersilie 6 Stiele
Geflügelfond 150 ml
Zitrone - Saft 1
Pfeffer, Salz, Chiliflocken etwas
Butter weich 1 EL
Speisestärke 2 gestr. TL
Pinienkerne oder Körner-Mix 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Kohl und Mangold waschen und putzen. Blumenkohl in kleine Röschen zerlegen. Aus den Mangold-Blättern die weißen Strunke heraus schneiden. Blätter und die Stunke in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Datteln in kleine Würfel schneiden. Pinienkerne oder Körner-Mix leicht in Pfanne rösten. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Die weiche Butter mit der Speisestärke verrühren. Zitrone auspressen. Garnelen kalt waschen, abtrocknen.

Zubereitung:

2.4 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Blumenkohlröschen in das heiße Öl geben und 4 Min. ringsherum anbraten. Dann die Mangold-Strunk-Streifen zugeben, schon etwas mit Pfeffer, Salz und Chiliflocken würzen und alles noch weitere 4 Min. braten. Gemüse aus der Pfanne in eine Schüssel geben und zwischenlagern.

3.Restliches Öl in die Pfanne geben. Garnelen rundherum leicht anbraten. Knoblauch zugeben und etwas mitbraten. Dann das vorgegarte Gemüse, die Mangold-Blätter und Dattel-Würfel zufügen, gut umrühren, kurz mitbraten und mit dem Geflügelfond ablöschen. 3/4 der Petersilie einstreuen, Pfanne abdecken und so alles ca. 8 - 10 Min. bei schwacher Hitze garen. Zwischendurch einmal umrühren.

4.Kurz vor dem Ende der Garzeit die Speisestärke-Butter einrühren, damit eine leichte Bindung entsteht. Mit Zitronensaft und evtl. noch einmal mit Pfeffer, Salz und Chiliflocken pikant abschmecken.

5.Auf dem Teller mit den Kernen bzw. Körnern und der restlichen Petersilie bestreuen und mit Focaccia oder Chiabatta servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen-Pfanne“