Falscher Hase

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gewürzgurken 2
Zwiebeln 2
Petersilie 1 Bund
Zitronensaft 2 EL
Butter 50 g
Hackfleisch 600 g
Eier 2
Kapern 2 EL
Fleischbrühe 125 ml
Crème fraîche 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
edelsüßes Paprikapulver 1 TL
altbackene Brötchen 1
Butter 1 EL

Zubereitung

1. Brötchen mit etwas lauwarmer Milch übergießen und quellen lassen 2. Gewürzgurke in Würfel schneiden 3. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden 4. Petersilie klein hacken 5. Butter Zwiebeln und später die Petersilie glasig anbraten 6. Zwiebeln, Petersilie , eingeweichtes Brötchen, Gewürzgurken, Eier Kapern, Zitronensaft in eine Schüssel geben mit Salz, Pfeffer und Hackfleisch verkneten 7. etwas Butter in einer Gratinform schmelzen lassen 8. Den Fleischteig zu einem länglichen Laib formen , vorher ein gekochtes Ei in die Mitte des Fleischlaibes geben und in die Form legen 9. alles bei 180° ca 30 Minuten im Ofen backen, bitte den Braten wenden und mit flüssiger Butter betsreichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falscher Hase“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falscher Hase“