Sauerkrauteintopf schlesisch

2 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkraut Konserve 500 g
Bohnen weiß reif Konserve 250 g
Kartoffeln 250 g
Rind Fleisch frisch Beinscheibe 250 g
Mettwurst luftgetrocknet 250 g
Zwiebel gehackt 50 g
Knoblauch frisch 25 g

Zubereitung

Kartoffeln, waschen, schälen und würfeln. In Salzwasser bissfest garen. Das Fleisch mit kaltem Wasser aufsetzen und mit Gewürzen (3 Nelken, 4 Gewürzkörnern, 1 Lorbeerblatt und 5 Wachholderbeeren) zum Kochen bringen. Abschäumen. Wenn es gar ist (ca. 1 Std) herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Das Sauerkraut in die Brühe geben. Die weißen Bohnen abgießen (ggf. abspühlen) und zufügen, ebenso die gegarten Kartoffelwürfel. Zwiebeln, Knoblauch in etwas Fett anbraten zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Mettwürste. Das Fleisch klein schneiden und dann zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch und Mettscheiben zu dem Sauerkraut geben. Das ganze nochmals aufkochen und wer mag gibt noch einen Teelöffel Kümmel hinzu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrauteintopf schlesisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrauteintopf schlesisch“