Soljanka von dreierlei Wurst

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Jagdwurst 200 g
Bockwürste 2 Stück
Cabanossi 2 Stück
Letscho 1 Glas
Zwiebeln 2 Stück
Gewürzgurken 4 Stück
Tomatenmark 1 EL
Weißwein trocken 0,1 l
Gemüsebrühe 1 Liter
Gewürzgurkensud 100 ml
Knoblauchzehe 1 Stück
Lorbeerblatt 2 Stück
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, etwas Zucker etwas
Zitrone unbehandelt 1 Stück
Saure Sahne 4 EL

Zubereitung

1.Die Würste in Würfel schneiden. Ebenso die Zwiebeln, wobei diese ruhig grob gewürfelt werden können. In ganz wenig Fett (am Besten Schweineschmalz) die Wurststücke und Zwiebelwürfel anbraten. Das Tomatenmark dazu, mit dem Weißwein ablöschen und einreduzieren. Dann mit der Gemüsebrühe auffüllen. Leicht köcheln lassen.

2.Die Knoblauchzehe fein hacken (notfalls pressen) und mit den Lorbeerblättern zur Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Etwa 15 min garen lassen, währenddessen die Gewürzgurke würfeln. Zur Suppe geben, den Sud auch dazu. Mit etwas Zucker abschmecken. Das Letscho zugeben und nochmal 10 min garen.

3.Die Lorbeerblätter entfernen. Das Gelbe der Zitronenschale in die Suppe reiben. Dann von der Zitrone 4 dünne Scheiben schneiden. Die Suppe nochmals abschmecken. In Teller verteilen, mit je 1 Zitronenscheibe und 1 EL saurer Sahne sowie gehackter Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Soljanka von dreierlei Wurst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Soljanka von dreierlei Wurst“