Junge Prunkbohnen zu heller Soße

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Prunkbohnen frisch 750 Gramm
Wasser 400 Milliliter
Salz etwas
Bohnenkraut 5 Stiele
Sahne 100 Milliliter
Stärke 1 EL (gestrichen)

Zubereitung

1.Die jungen Bohnen (bevor sie Fäden ausbilden ernten) waschen, die Stielansätze entfernen und in 5 cm große Stücke schneiden. Mit 3 Stielen Bohnenkraut in das inzwischen zum Kochen gebrachte Salzwasser geben, und darin etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme garen

2.Inzwischen das übrige Bohnenkraut fein hacken. Die Bohnen aus dem Kochwasser heben (geht mit einer Schaumkelle ganz gut) und die Flüssigkeit wieder zum Kochen bringen. Die Sahne mit der Stärke verrühren, die Flüssigkeit damit binden und das gehackte Bohnenkraut zufügen. Zu den Bohnen servieren. Wer möchte gibt die Bohnen in die Soße Hier gab es Salzkartoffeln und Rührei dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Junge Prunkbohnen zu heller Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Junge Prunkbohnen zu heller Soße“