Vanillekuchen

Rezept: Vanillekuchen
14
05:50
8
7156
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier
135 g
Zucker
etwas Salz
100 g
Mehl
1 TL
Backpulver
2 TL
Kakaopulver
8 Blatt
Gelatine
200 g
Joghurt, natur
400 g
Schlagsahne
300 g
Vanille-Joghurt
18 Stück
Waffelröllchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
30,5 g
Fett
17,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vanillekuchen

ZUBEREITUNG
Vanillekuchen

1
Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und 75 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterheben. Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und vorsichtig verrühren. Backblech einfetten. Teig draufgeben und im vorgeheizten Ofen bei 175 °C ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen. 4 Blatt Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Naturjoghurt und 60 g Zucker verrühren. Gelatine vorsichtig unterheben und kühl stellen. 250 g Sahne steif schlagen und unter den gekühlten Joghurt heben. Auf den Boden glattstreichen und wieder kühl stellen bis es fest ist.
2
4 Blatt Gelatine einweichen, audrücken und auflösen. Mit den Vanillejoghurt vorsichtig verrühren und kühl stellen. 150 g Sahne steif schlagen und unter die Vanillejoghurtmasse heben. Auf die hellere Joghurtmasse geben und wieder so lange kühl stellen bis die obere Masse fest ist. Den Kuchen in 18 Dreiecke schneiden und mit Waffelröllchen belegen.

KOMMENTARE
Vanillekuchen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht ja wieder super lecker aus, eine tolle Idee, leckere 5☆☆☆☆☆chen lassen wir dafür da LG Detlef und Moni
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
bei den bildern bekomme ich appetit......verdiente 5 ***** lg irmi
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhhh... den würde ich jetzt so gerne mal probieren ! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von Miba
   Miba
Wird ausprobiert :-)) lg Michaela

Um das Rezept "Vanillekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung