Pfirsich~Maracuja~Torte

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Boden:
weiche Butter 100 g
Zucker 100 g
Vanillin~Zucker 1 Päck.
Orangenschale 0,5 Pck.
Eier (M) 2
Mehl 100 g
Backpulver 1,5 TL
Pfirsch~Maracuja~Joghurt 100 g
Füllung:
Gelatine Fix 1 Pckg
Pfirsiche 1 große Dose
Pfirsich~Maracuja~Joghurt 400 g
Zucker 50 g
Sahne 400 ml
Guss:
Maracuja~Nektar 300 ml
Puddingpulver "Vanille" 1 Pck
Vanillin~Zucker 1 Pck
Garnitur:
Sahne 100 g
Pfirsichspalten etwas
weiße Schokolade etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillin~Zucker und Orangenschale schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, ebenfalls unterarbeiten. Dann den Joghurt unterrühren. Teig in eine gefettete Springform füllen und 25 Minuten backen, auskühlen lassen.

2.Pfirsiche abtropfen lassen, 7 Spalten zur Seite legen den Rest in Würfel schneiden. Joghurt und Zucker verrühren. Gelatine Fix einrühren. Sahne steif schlagen, und mit den Pfirsichen unter die Joghurtmasse heben. Tortenring um den Boden legen und die Joghurt~Masse darauf streichen. Den Kuchen im Kühlschrank 3 Stunden fest werden lassen.

3.Den Nektar, bis auf einen kleinen Rest, erhitzen. Das Puddingpulver mit dem kalten Nektar verrühren und in den kochenden Nektar einrühren, Vanillin~Zucker einrühren. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Guss auf die Creme geben und ca 2 Stunden fest werden lassen.

4.Für die Garnitur die Sahne steif schlagen, Tuffs auf die Torte spritzen. Schokolade mit einem Sparschäler abziehen. Pfirsichspalten halbieren und auf die Sahnetuffs setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich~Maracuja~Torte“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich~Maracuja~Torte“