Eifeler Quarkklöße

Rezept: Eifeler Quarkklöße
10
00:20
1
3190
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1500 gr.
Quark
120 gr.
Butter
300 gr.
Grieß
2 Stk.
Vanilleschoten
5 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
300 gr.
Mehl
100 gr.
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
20,4 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eifeler Quarkklöße

ZUBEREITUNG
Eifeler Quarkklöße

1
Für die Quarkklöße alle Zutaten bis auf das Mehl und die Butter miteinander verrühren und etwa 30 Minuten ruhen lassen. Dann das Mehl dazugeben, gut mischen und aus der Masse Klöße formen. Diese in kochendem Salzwasser etwa 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Die Butter erhitzen, bis sie bräunlich wird und über die Klöße geben.

KOMMENTARE
Eifeler Quarkklöße

Benutzerbild von Jasmain
   Jasmain
Hallo das rote ist eine Erdbeersoße?

Um das Rezept "Eifeler Quarkklöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung