Bratnudeln mit Garnelen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fadennudeln, z.B. ,,Hochzeitsnudeln" 250 g
Garnelen 250 g
Schalotten, in Ringe geschnitten 6
Knobizehen, fein gewürfelt 2
Stückchen frischer Ingwer, fein gewürfelt 1 kleines
Sojasauce 1 Schuss
Instantbrühe etwas
rote Paprika, in kleine Würfel geschnitten 1
Oel etwas
China - Würzer, z.B. von Ostmann etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln laut Packungsanleitung kochen. Währenddessen etwas Oel in einer grossen Pfanne erhitzen und die Schalotten, den Knobi und den Ingwer zugeben und andünsten. Der Knobi darf nicht braun werden ! Dann die Paprikawürfel in hinzufügen und mitbraten. Einen Schuss Sojasauce dazugeben, aufkochen. Die Garnelen hineingeben und braten, bis sie rosa werden.

2.Danach etwas Wasser und Brühpulver zugeben. Die abgetropften Nudeln hinzufügen und mit Brühe und China - Würzer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Bratnudeln mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bratnudeln mit Garnelen“