Kartoffel-Teller mit Flusskrebs-Rührei

15 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffel geschält gegart 250 Gramm
Flusskrebsschwänze 100 Gramm
Tomaten rot 2 Stück
Eier Freiland 2 Stück
Gouda 1 Scheibe
Butter weich etwas
Salz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Paprikapulver scharf etwas
Chilipulver etwas
Bohnenkraut Gewürz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
10,3 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Butter in einer Pfanne erhitzen, Flusskrebsschwänze mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika anschwitzen

2.Eier mit Chili, Paprika, Pfeffer, Salz und Bohnenkraut verschlagen, zu den Flusskrebsschwänzen geben und ca. 5 Minuten stocken lassen

3.Tomaten waschen und mit Kartoffeln in Scheiben schneiden, auf einen Teller Kartoffel und Tomaten schichten, mit Butter, Slz, Pfeffer und Paprika würzen

4.Flusskrbes-Omelette drehen, zerpflücken, auf den Kartoffeln-Teller geben, mit verpflückten Gouda belegen und mit Pfeffer, Chili, Paprika, Bohnenkraut würzen sowie in der Mircowelle erwärmen bis der Käse geschmolzen ist

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Teller mit Flusskrebs-Rührei“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Teller mit Flusskrebs-Rührei“