Käse-Schinken-Büddel

Rezept: Käse-Schinken-Büddel
passt perfekt zum Bier
6
passt perfekt zum Bier
01:00
4
708
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,25 Liter
Wasser
60 gr.
Margarine
0,5 Tel.
Salz
150 gr.
Mehl
4 Stck.
Eier
1 TL (gestrichen)
Backpulver
100 gr.
roher Schinken, gewürfelt
150 gr.
Käse geraspelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
18,0 g
Fett
15,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse-Schinken-Büddel

Kaffee-Schalotten

ZUBEREITUNG
Käse-Schinken-Büddel

1
Brandteig: Wasser, Margarine u. Salz im Topf erhitzen (bis es anfängt zu kochen). Dann das Mehl mit einem Holzlöffel einrühren. Solange bis ein geschmeidiger Kloß entsteht. Es setzt dann schon etwas am Topfboden an (nur ein wenig)
2
Den Kloß in eine Rührschüssel umfüllen und 5 Minuten abkühlen lassen. Dann mit dem Kenthaken Ei für ein Ei einrühren. Erst flockt es, dann wird es geschmeidig.Dann kann das nächste Ei untergerührt werden. Nach dem 2 Ei das Backpulver unterrühren und fortfahren. Zum Schluss den geraspelten Käse und die mageren Schinkenwürfel unterheben.
3
Mit 2 Teelöffel Walnußgroße Häufchen aufs Backblech (mit Backpapier auslegen) geben. Bei 190 Grad ca. 25 Minuten abbacken. Sie schmecken gerade abgekühlt bzw. fast noch lauwarm am besten. Auch am nächsten Tag noch genießbar, aber sie sind dann schlabberiger...

KOMMENTARE
Käse-Schinken-Büddel

Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Sehr kreativ! 5 leckere Sternchen für Dich. LG Tanja
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Das schmeckt mir bestimmt.
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
Das ist bestimmt lecker! - LG Irene
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Stelle ich mir lecker vor 5***** LG Heinzi

Um das Rezept "Käse-Schinken-Büddel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung