Broccoli-Räucherlachs-Pasta

30 Min leicht
( 108 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 120 g
Räucherlachs 100 g
Broccoli tiefgefroren 300 g
Philadelphia 100 g
Kräuter der Provence 25 g
Lauchzwiebeln 2
Gemüsebrühe 200 ml
Zitronenpfeffer, etwas Salz etwas
Kräuter-Knoblauchöl 1 EL

Zubereitung

1.Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abießen, abtropfen lassen und warm stellen..

2.Broccoli über ein Sieb vorab auftauen lassen.....mit heißem Wasser abbrausen....und 1-2 Minuten in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.....Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden....auch das Grün....Räucherlachs in Streifen schneiden....

3.Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...Lauchzwiebeln glasig dünsten...Broccoli zugeben...mit Zitronenpfeffer und etwas Salz würzen....3-4 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten....Gemüsebrühe angießen...und weitere 5 Minuten köcheln lassen...dabei die Soße etwas einköcheln lassen...Kräuter und Pfiladelphia einrühren....Räucherlachs unterheben und zum Schluss die Spaghetti dazu mischen.....fertig...

4.Auf Teller anrichten....fertig...Guten Appetit....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Broccoli-Räucherlachs-Pasta“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Broccoli-Räucherlachs-Pasta“