Duett von Flusskrebs und Nordseekrabbe

25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Flusskrebse mit Suppengemüse:
Suppengemüse 1 Bd
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Flusskrebse 200 gr.
Nordseekrabben 200 gr.
Olivenöl 1 EL
Petersilie 0,5 Bd
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Balsamico weiß 1 Schuss
Marinierte Nordseekrabben:
Balsamicoessig weiß 2 EL
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Senf mittelscharf etwas
Käse 200 gr.
Dill 2 Bd

Zubereitung

1.Für die Flusskrebse das Suppengemüse putzen, in Stifte schneiden, in Butter anschwitzen und mit wenig Gemüsebrühe ablöschen - gar dünsten. Anschließend kalt abschrecken und mit den Flusskrebsen, den Nordseekrabben, Olivenöl und etwas gehackter Petersilie vermengen. Danach noch mit Salz, Pfeffer und weißem Balsamico abschmecken.

2.Für die Marinade alle Zutaten in den angegeben Mengen miteinander vermengen. Den Käse dafür vorab in Stifte schneiden und den Dill hacken. Anschließend das Ganze kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Duett von Flusskrebs und Nordseekrabbe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Duett von Flusskrebs und Nordseekrabbe“