Kürbiscremesuppe

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kürbis 1 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Butter 30 Gramm
Gemüsebrühe 1 EL
Kokosmilch 100 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Tabasco 1 Schuss
Nordseekrabben 150 gr.
Knoblauchzehe 1 Stk.

Zubereitung

1.Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.20 g Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, Kürbis zufügen und kurz andünsten. Dann 600 ml Wasser dazugeben, aufkochen lassen und die Brühe dazugeben.

3.Das Ganze bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen, anschließend mit dem Pürierstab pürieren, Kokosmilch dazugeben und noch mal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken.

4.Die Shrimps unter kaltem Wasser säubern und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen, klein hacken und in der restlichen Butter in einer Pfanne andünsten. Die Nordseekrabben dazugeben und alles kurz schwenken.

5.Die Suppe mit den Krabben als Einlage servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbiscremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbiscremesuppe“