Lachs-Spinat-Rolle

Rezept: Lachs-Spinat-Rolle
1
02:20
0
658
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 g
Rahmspinat tiefgefroren
2 Stk.
Eier
1 Päckchen
Mozzarella
Salz
Füllung:
0,5 Päckchen
Philadelphia
2 Päckchen
Räucherlachs
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
6,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
6,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs-Spinat-Rolle

Kaffee-Schalotten

ZUBEREITUNG
Lachs-Spinat-Rolle

1
Rahmspinat auftauen lassen, die Flüssigkeit abgießen.
2
Mozzarella reiben, mit Spinat und Eiern verrühren und mit Salz abschmecken.
3
Backblech mit Backpapier auslegen und im Ofen vorheizen, bei 180°C
4
Die Spinatmasse auf Backblech geben, glatt streichen und im Ofen ca. 10Min backen.
5
Den Teig gut abkühlen lasse und von Backpapier lösen.
6
Philadelphia auf dem Spinatkuchen verteilen
7
Räucherlachs darauf verteilen
8
Eine schöne Rolle daraus formen, in Folie einwickeln und für kurze Zeit kalt stelle.
9
Mit scharfen Messer in 1,5-2cm dicke Scheiben schneiden

KOMMENTARE
Lachs-Spinat-Rolle

Um das Rezept "Lachs-Spinat-Rolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung