Putengeschnezeltes in Kokosmilch *Exotische Art*

30 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putengeschnezeltes 450 Gramm
etwas Öl zum Braten etwas
Paprikaschote rot 1 Stück
Frühlingszwiebeln 3 Stück
Rispen-Tomaten 4 kleine
Ananas frisch 0,25 Stück
Limette 1
Kokosmilch 1 Dose
Creme Legere 15 % Fett 1 Becher
Currypulver etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Salz etwas
Knoblauchpulver etwas
eventuell noch etwas Rama Cremefine etwas
dazu Basmatireis etwas

Zubereitung

1.) Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Geschnezelte darin rundherum anbraten. Deckel drauf und fertig garen. 2.) Gemüse putzen und würfeln. Limette auspressen. 3.) Das abgetropfte Fleisch in einen separaten Topf geben. 4.) In dem gleichen Fett die Paprika und Lauchwürfel geben, und kurz dünsten. Tomaten und Ananaswürfel zugeben, kurz mitschwenken. 5.) Kokosmilch mit Creme legere verrühren, mit den Gewürzen und Limettensaft abschmecken. Zu dem Fleisch geben, erhitzen und das Gemüse ebenfalls zufügen und mit erwärmen. Nochmal abschmecken. 6.) Nebenher den Reis zubereiten. 7.) Alles anrichten und servieren.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putengeschnezeltes in Kokosmilch *Exotische Art*“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putengeschnezeltes in Kokosmilch *Exotische Art*“