Gulasch Indisch Palak Ghost

2 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 1 kg
Zwiebeln 5
Knoblauchzehen 4
Ingwer frisch ca 3 cm 1 Stück
Gewürznelken 5
schwarze Pefferkörner 0,25 TL
Lorbeerblätter 2
Kardamonkapseln 5
Öl 6 EL
Salz etwas
Kreuzkümmel gemahlen 2 TL
Chilipulver 0,25 TL
Kurkuma 0,5 TL
Paprikapulver 2 TL
Garam Masala oder Currypaste rot 1 TL
Schlagsahne 250 g
frischer Spinat 600 g
Dose Kokosmilch oder einfach nur 300 ml Wasser 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
20,7 g

Zubereitung

Fleisch zubreiten, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles fein schneiden. Nelken, Pfeffer , Lorbeer und Kardamom in einen Teebeutel oder sonstigem geben. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch anbraten, salzen , herausnehmen. Zwiebeln , Knoblauch und Ingwer darin anbraten. Fleisch wieder zufügen , die gemahlenen Gewürze und Garam Masala beifügen. 2-3 Minuten andünsten. 300 ml Wasser ersatzweise Kokosmilch (ist einfach cremiger) und das Gwürzbeutelchen zufügen und zugedeckt etwa 1 1/2 Stunden bei kleiner Hitze köcheln. Sahne angießen und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Spinat putzen oder TK Ware antauen. Wenn das Fleisch weich ist, den Spinat untermengen und so lange erhitzen , bis er zusammenfällt. Mit Salz abschmecken. Dazu serviere ich immer Reis, auch Kartoffeln sind lecker dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch Indisch Palak Ghost“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch Indisch Palak Ghost“