Kochen: Kartoffel-Nester mit Hackfleischfüllung

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 g
Wasser gesalzen etwas
Butter 1 EL
Ei 1
Hackfleisch gemischt 250 g
Zwiebel frisch 1 kl.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und dann in Salzwasser weich kochen.

2.Anschließend die Kartoffeln stampfen, dabei soviel von dem Kochwasser dazugeben, dass eine formbare Masse entsteht.

3.Eier trennen. Eigelb zu der Kartoffelmasse geben, Butter ebenfalls unter die Kartoffelmasse rühren.

4.Diese Masse mit Hilfe eines Esslöffels oder eines Spritzbeutels als Häufchen (10 Stück) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

5.In die Mitte dieser Häufchen Vertiefungen drücken.

6.Zwiebel schälen und klein hacken.

7.Dann mit dem Hackfleisch vermengen. Dieses dann mit Salz und Pfeffer würzen.

8.Anschließend aus dem Hackfleisch 10 kleine Kugeln formen und diese etwas flach drücken.

9.Diese dann in die Vertiefungen der Kartoffelnestchen geben und leicht andrücken.

10.Eiweiß verquirlen und oben auf die Nestchen streichen.

11.Nun im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten backen. (Meine hätten noch ein klein wenig längen drin bleiben können.)

12.Anschließend auf Teller verteilen (Ich habe um sie vom Blech zu nehmen einen Tortenheber benutzt).

13.Bei uns gab es "Buntes Pfannengemüse" aus meinem KB dazu. Sie passen aber auch zu Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Kartoffel-Nester mit Hackfleischfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Kartoffel-Nester mit Hackfleischfüllung“