Backen: Zitronige Sahne-Torte mit zweierlei Sahne

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig 1 Portion
ich hatte den vollwertigen Mürbeteig aus meinem KB etwas
Gelatine weiß 6 Blatt
Saure Sahne 200 g
Sahne 400 g
Getränkepulver 1 Päckchen
Zitronengeschmack etwas
Flower-Power - Gewürzblütenmischung etwas

Zubereitung

1.Mürbeteig wie im Rezept angegeben zubereiten, in eine Springform geben und bei 175°C ca. 15-20 Minuten backen. Dann erkalten lassen.

2.Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3.Gelatine ausdrücken, dann mit 50ml Sahne verrühren und erhitzen (hab ich in der Mikrowelle gemacht).

4.Etwas abkühlen lassen, Getränkepulver einrühren und im Kühlschrank erkalten lassen.

5.Saure Sahne und 350ml Sahne schaumig schlagen.

6.Nun die Gelatine-Mischung mit einem Schneebesen unterrühren.

7.Die Sahne-Masse bis kurz vor dem Festwerden in den Kühlschrank stellen.

8.Anschließend einen Tortenring um den erkalteten Boden legen und die Sahne-Masse auf den Boden streichen.

9.Nun kann man, wenn man möchte die Torte noch etwas dekorieren. ich habe dazu etwas Flower-Power daraufgestreut. Man kann natürlich auch Zuckerstreusel oder etwas anderes nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Zitronige Sahne-Torte mit zweierlei Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Zitronige Sahne-Torte mit zweierlei Sahne“