Hähnchenstreifen

Rezept: Hähnchenstreifen
aus der euro-asiatischen Küche
2
aus der euro-asiatischen Küche
2
1206
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrustfilet
1 TL
Backpulver
300 EL
Kartoffelstärke Mehl
0,5 TL
dunkle Soja-Sauce
0,5 TL
Ketjab Kental
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1364 (326)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
77,9 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenstreifen

Rindfleisch in Ketjab Kental
Garnelen fritiert

ZUBEREITUNG
Hähnchenstreifen

1
Das Hähnchenfleisch in dünne mundgerechte Scheiben schneiden und mit Backpulver bestreuen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen, das Backpulver macht das Fleisch mürbe. Soja-Sauce und Ketjab Kental hinzufügen und gut mischen. Dann mit dem Kartoffelmehl besteuben, so dass alles leicht "ummantelt" ist - ggf. ein Esslöffel Wasser hinzufügen. Das Fleisch in heißem Öl (Friteuse bei 175 Grad) stückeweise kurz fritieren - es soll nur leicht gebräunt aber gar sein. Guten Appetit
2
Schmeckt gut zu Wok-Gemüse.

KOMMENTARE
Hähnchenstreifen

Benutzerbild von Miez
   Miez
Heavenly … ✰✰✰✰✰ ... Grüß´le, micha
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Einfach köstlich................GLVG.

Um das Rezept "Hähnchenstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung