Parmigiano rosso mit Trüffel-Honig und Parfait von Balsamico und Schokolade

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
großes Stück alten Parmesan (mind. 24 Monate Reifung) 1
Trüffelhonig, fertig gekauft etwas
weiße Kuvertüre 200 gr.
Eigelbe 6
Zucker 1 Prise
Sahne 1 Becher
alter Balsamico oder Balsamicocreme etwas
Parfaitförmchen 5

Zubereitung

Den Parmesan in Stücke brechen und mit dem Trüffelhonig auf Desserttellern anrichten. Für das Parfait die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Eigelbe mit dem Zucker über Wasserdampf cremig rühren und kalt noch etwa 5 weitere Minuten rühren. Parallel die Sahne steif schlagen und mit der geschmolzenen Schokolade unter die Eigelbmasse heben. Anschließend den alten Balsamico unterrühren. Danach die Masse in Förmchen füllen und kaltstellen. Etwa 2 Stunden vor dem Servieren auf Eis stellen, damit keine komplette Durchfrostung erfolgt. Beides gemeinsam anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmigiano rosso mit Trüffel-Honig und Parfait von Balsamico und Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmigiano rosso mit Trüffel-Honig und Parfait von Balsamico und Schokolade“