Ziegenkäse auf frischem Sommersalat

30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ziegenkäse 7 Stk.
Birnen 3 Stk.
Rucola 1 Schale
Blattsalat 1 Kopf
Balsamico-Essig 1 Schuss
Walnüsse 1 Handvoll
Olivenöl 1 Schuss

Zubereitung

1.Den grünen Blattsalat und den Rucola waschen und auf einem Teller anrichten. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und auf ofenfeste Teller legen, mit Olivenöl beträufeln.

2.Den Backofen auf 200 °C vorheizen, dann den Käse unter dem Grill etwa 5 Minuten backen lassen, bis er goldgelb ist und anfängt zu zerlaufen.

3.Die Birnen schälen, in Stücke schneiden und in einer Pfanne zusammen mit den Walnüssen erhitzen bzw. kurz rösten.

4.Sobald der Käse fertig ist, diesen auf dem Salat anrichten, die Birnenstücke und die Walnüsse auf dem Teller verteilen und noch etwas Balsamico-Essig darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse auf frischem Sommersalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse auf frischem Sommersalat“