Heringstip richtig schön lecker leicht

leicht
( 132 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Heringsfilets etwas
Paprika rot 0,5
Radieschen frisch, 2 Eier 6
grosse Zwiebel, 1/2 Apfel Granny Smith 1
Wer mag, Kapern und Sardellenfilet durfte ich aber nicht) etwas
Chilischote fein gehackt 0,5
Creme/Schmand 20% Fett 1 Becher
Sahne 10% Fett 1 Becher
Salz, Pfeffer etwas
Gewürzgurke Sauerkonserve 1
Cocktailtomaten 6
Dill gehackt 0,25 Bund
Pellkartoffeln, Kresse zum garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Zwiebeln , Paprika, Radieschen, Gewürzgurke stifteln. 3 Tomaten fein wiegen. Eier hart gekocht und grob hacken. Apfel schälen und ebenso grob hacken.

2.Filets waschen trockenreiben und im ganzen lassen. (Man kann sie auch in Stücke schneiden, aber wir mögen es halt so)

3.Schmand und Sahne verrühren, evtl. etwas Gurkenwasser zugeben, wem es zu fest erscheint. Nun alles zusammenvermischen. Würzen. Ach ja, den Chili nicht vergessen.

4.Jeweils 3 Filets auf einen Teller geben und mit dem Stip bedecken. Mit Tomatenscheiben und Radieschenscheiben dekorieren. Für 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

5.Wir hatten dazu Pellkartoffeln. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heringstip richtig schön lecker leicht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 132 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heringstip richtig schön lecker leicht“