BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN

Rezept: BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN
5
01:00
8
1763
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
MAKRELE :
3
Makrelen frisch, kuechenfertig
1
Zitrone
1
Knoblauchzehen gehackt
3
Tomate, gewuerfelt
2
Champignons frisch, gewuerfelt
1
Fenchelknolle, gewuerfelt
60 Gramm
Oliven
Olivenøl
Salz, Pfeffer, Rosmarin
ROSMARINKARTOFFELN :
6
Kartoffeln, halbiert
1
Knoblauchzehe, gehackt
Olivenøl
Salz, Pfeffer, Rosmarin, Curcuma
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
443 (106)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN

BiNe S HACKFLEISCH - GEMUESETOPF
BiNe S PAPRIKA - WURST - TOPF
BiNe S KOHL - SPINAT - ROULADE
BiNe S RATATOUILLE
BiNe S CHAMPIGNON - PAPRIKA - BAELLCHEN
BiNe S UNGARISCHER GULASCH
BiNe S PAPRIKA - PESTO MIT RAVIOLI

ZUBEREITUNG
BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN

MAKRELEN :
1
Makrele etwas auswaschen ( meine war nicht kuechenfertig, ich musste sie ausnehmen ).Ich hab erst so gut es ging die Græten entfernt.Jedes Stueck Makrele auf einen grossen Bogen Alufolie ( Alufolie mit etwas Olivenøl einpinseln & mit Meersalz bestreuen) legen. Nun mit Zitronensaft, Salz & Pfeffer wuerzen.
2
Kleingeschnittenes Gemuese mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Rosmarin & Olivenøl vermischen.
3
Das gemischte Gemuese auf die Makrelen verteilen & mit der Alufolie verschliessen.
4
Die Makrelen ca. 30 - 40 min. bei 180 Grad backen.
ROSMARINKARTOFFELN :
5
Ein Backblech mit Meersalz ausstreuen.Kartoffeln mit den Gewuerzen wuerzen & auf das Backblech setzen.
6
Kartoffeln bei 180 Grad ca.30 min. backen.

KOMMENTARE
BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN

Benutzerbild von elsido
   elsido
passt super zusammen
Benutzerbild von Careme
   Careme
sehr lecker aber ich lasse die Makrelen ganz... ein bisschen arbeit beim essen schadet nicht...;o))) Lg careme
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Hmmmm,das klingt aber sehr lecker,das Rezept muß ich unbedingt mitnehmen,ich zahl auch mit 5 Glanzsternchen.GGVLHG.Bärbel
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Tolles Rezept, 5* und LG kuhlmenn
Benutzerbild von m11topf
   m11topf
hm....lecker...das ist noch eine Rezeptidee...hab noch Makrelen vom letzten Angelurlaub......Tolle Idee. 5*****chen. LG Michi

Um das Rezept "BiNe` S FRISCHE MAKRELE MIT OFENGEMUESE & ROSMARINKARTOFFELN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung