Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites

Rezept: Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites
( Kibbelinge sind eine holländische Spezialität ! )
7
( Kibbelinge sind eine holländische Spezialität ! )
5
4917
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Kibbelinge:
500 g
Kabeljaufilets
0,75
Zitrone ( Saft )
2 TL
grobes Meersalz
200 g
Frying mix ( Asia-Shop )
1 TL
Fischgewürz *)
500 ml
Erdnussöl
1
Wok mit Abtropfgitter
Für die Remoulade:
100 g
Gurkensalat ( Alternativ: Süßsaure Gewürzgurken )
1
kleine Zwiebel ( ca. 50 g )
0,5 EL
mittelscharfer Senf
100 g
Mayonnaise ( hier: Von Knorr )
150 g
Crème fraîche
1 EL
Zitronensaft
0,5 TL
Salz
0,25 TL
Pfeffer
0,25 TL
Currypulver
0,25 TL
Kurkuma
Für die Pommes frites:
800 g
große festkochende Kartoffeln
4 EL
Olivenöl
1 TL
Kurkuma
1 TL
Meersalz
1
Pommes frites Schneider/Küchenhelfer ( hier: Von Genius )
1
Pommes-frites-Blech / Alternativ Bratrost + Backpapier
Zum Servieren:
4
Zweige Maggikraut zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3010 (719)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
80,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites

Hähnchennuggets mit Wokgemüse und Pommes frites
Bernd,s Sushi

ZUBEREITUNG
Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites

Kibbelinge:
1
Kabeljau waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stücke (ca. 40 Stück ) schneiden. Mit Zitronensaft ( ¾ Zitrone ) beträufeln und mit Meersalz ( 2 TL ) salzen. Frying mix mit Wasser zu einem nicht zu dünnflüssigen Teig anrühren. Erdnussöl ( 500 ml ) im Wok erhitzen ( Temperaturprüfung mit Schaschlikstab / Bläschen müssen aufsteigen ), die Fischstücke durch den Teig ziehen, etwas abtropfen lassen und im heißem Öl portionsweise gold-braun frittieren. Auf das Abtropfgitter legen und später in eine Servierschale geben. Zum Schluss leicht mit dem Fischgewürz würzen/bestreuen.
Remoulade:
2
Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurkenscheiben würfeln. Alle Zutaten ( Senf, Mayonnaise, Crème fraîche, Zwiebelwürfel, Gurkenwürfel, Zitronensaft, Salz, Pfeffer. Currypulver und Kurkuma ) in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Bis zum Servieren kalt stellen.
Pommes frites:
3
Kartoffeln schälen, waschen und zu Pommes frites schneiden ( hier: Mit dem Küchenhelfer von Genius ). Olivenöl ( 4 EL ) mit Kurkuma ( 1 TL ) vermischen und die Pommes frites damit marinieren/vermengen. Die Pommes auf ein Pommes frites Blech ( Alternativ Bratrost mit Backpapier ausgelegt ) verteilen und im vorgeheiztem Backoden ( 225°C ) ca. 35 Minuten gold-braun backen. Mit Meersalz würzen/bestreuen.
Zum Servieren:
4
Kibbelinge mit Remoulade und Pommes frites , mit Maggikraut garniert, servieren.
*) Hinweis Fischgewürz
5
In Holland gibt es für die Kibbelinge eine spezielle Gewürzmischung: Viskruiden Die Zusammensetzung besteht aus einer Mischung von Meersalz, Basilikum; Petersilie, Fenchel und Thymian . Das Fischgewürz das ich dafür als Ersatz ausgewählt habe ist dem Gewürzgeschmack etwas ähnlich.

KOMMENTARE
Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites

Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Immer wenn wir Urlaub in Holland machen gibt es bei und Kibbelinge satt...die sind sooooooooo lecker;)) GLG Birgit
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Für mich ist Kabeljau der beste Fisch schlechthin. Bei uns gab´s den bis jetzt immer nur paniert. Das wird sich aber schleunigst ändern. Auch dass du die Pommes Frites selber machst ist schon allein die volle Punktzahl wert. Ich hoffe, du bist mir nicht alzu böse, dass ich dir dieses Rezept jetzt einfach mal klau.
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
supi LG Tandora
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Eine tolle Kombination- echt klasse das Rezept! Voll mein Geschmack!
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Liebe Fisch über alles,das macht Hunger.LG Gina

Um das Rezept "Kibbelinge „asiatisch“ mit Remoulade und Pommes frites" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung