Kartoffelsuppe mit Hackbällchen

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 300 g
Karotte 1
Zwiebel 0,5
Öl 1 EL
Wasser 0,25 Liter
Brühe 1 TL
Sahne 0,5 Tasse
Petersilie etwas
Wasser nach bedarf etwas
Hackfleisch 200 g
Salz 0,5 TL
Oregano 0,5 TL
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Ei 0,5
Semmelbrösel 1 EL
Wasser 0,25 Liter

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen, waschen und würfeln.

2.Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.

3.Zwiebeln Schälen und würfeln.

4.Fett im Topf erhitzen, gemüse andünsten.

5.Wasser und Brühe zugeben, Suppe 15 min. Köcheln lassen.

6.Hackfleisch mit Ei, Semmelbrösel und Gewürzen in einer Schüssel vermischen, gut durchkneten.

7.Kleine Bällchen Formen.

8.Wasser zum Kochen bringen, Hackbällchen zugeben, 15 min. ziehen lassen.

9.Wasser von den Hackbällchen zum Gemüse gießen.

10.Suppe Pürieren.

11.Sahne und Petersilie zugeben, suppe abschmecken .

12.Hackbällchen in die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelsuppe mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelsuppe mit Hackbällchen“