Blätterteigschnecken (herzhaft)

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Packung
Ei 1
Tomaten Konserve gehackt 1 Dose
Mozzarella 1 Kugel
Kräuter frisch oder gerebelt beliebig
kleine Zwiebel 0,5

Zubereitung

1.Die Tomaten in eine Pfanne geben und so lange reduzieren lassen, bis sie eine fast tomatenmarkähnliche Konsistenz haben, dabei mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Oregano, Schnittlauch, Basilikum oder anderen Kräutern würzen

2.evtl eine kleine Zwiebel fein hacken und dazugeben. Danach die Masse gut abkühlen lassen!!! (sonst schmiert der Teig)

3.die kalte Masse dünn wie Pizzasauce auf dem Blätterteig verteilen und an der langen Seite einen ca. 2 cm breiten Streifen frei lassen

4.den sehr klein gewürfelten Mozzarella über der Tomatenmasse verteilen und dann das verquirlte Ei auf den freigelassenen 2 cm auftragen

5.den Teig an der langen Seite aufrollen und als letztes das Ende mit Ei gut andrücken. Dann die ganze Rolle mit der Eimasse bestreichen

6.nun die Rolle in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden und auf die Seite kippen. Die so entstandenen Schnecken auf ein Backblech legen und in Form drücken. Je nach Dicke erhält man 16-20 Schnecken pro Rolle Blätterteig!

7.je nach Größe der Schnecken 15-25 Minuten bei 200° backen (Umluft 180°)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigschnecken (herzhaft)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigschnecken (herzhaft)“