Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag

Rezept: Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag
49
4
4000
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 g
Quark
100 g
Rohrzucker
3
Eier
1 Pg.
Vanillepudding
1 EL
Rohrzucker
etwas Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag

Milchreis in Rohrzucker
Himbeer-Schichtspeise
Weinbrand - Toffees
Rumpelstilzchen-Dessert Cindy Bert

ZUBEREITUNG
Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag

1
Den Quark, 100 g Zucker die Eier in eine Schüssel geben und vermischen. Das Vanillepuddingpulver mit Zucker und etwas Milch anrühren und mit in die Schüssel geben. Mit einem Handrührgerät alles zu einer cremigen Masse schlagen und in eine gefettete und gebrösselte Form einfüllen.
2
Bei 150 Grad ca. 45 Min. backen, nicht vorheizen.

KOMMENTARE
Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag

Benutzerbild von teufel34
   teufel34
mhhh lecker...lg
   predone
bin der gleichen meinung... das schaut so lecker aus... speicher ich mir gleich mal ab... für Dich 5*chen... lg predone
Benutzerbild von rosi1254
   rosi1254
Finde ich auch das es lecker aussieht.5+Sterne.Gruß Rosi
   EllenBotho
Das sieht sehr lecker aus und hört sich gut an. Werde ich ausprobieren. Laß Dir dafür ***** Sternchen da. Lg.

Um das Rezept "Hauptspeise: Käsekuchen zu Mittag" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung