Käsekuchen mit Rhabarber

Rezept: Käsekuchen mit Rhabarber
Ein bodenloser Genuss!!!!!
23
Ein bodenloser Genuss!!!!!
01:20
10
10305
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stangen
Rhabarber frisch
125 gr.
Butter zimmerwarm
4 Stk.
Eier
250 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1000 gr.
Speisequark
Butter zum Einfetter der Springform und Paniermehl zum
Ausstreuen der Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2126 (508)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
68,8 g
Fett
25,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käsekuchen mit Rhabarber

ZUBEREITUNG
Käsekuchen mit Rhabarber

1
Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und mit etwas Wasser einmal aufkochen lassen (Er sollte noch bissfest sein - meiner ist etwas zu weich geraten). Danach abkühlen lassen. Während dessen die Eier trennen, das Eiweiß festschlagen und kühl stellen. Nun die Eier, Zucker, Butter und Vanillezucker cremig rühren . Puddingpulver vorstichtig unterrühren (staubt!!!)
2
und den Quark unterrrühren. Ofen auf 180 Grad vorheizen und dabei die Sprinform mit Butter oder Margarine einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Danach vorsichtig das geschlagene Eiweiß darunterrühren und in die Form geben. Rhabarber abgießen und die Stücken auf dem Kuchen verteilen und etwas andrücken. 50 Minuten in den Ofen - FERTIG ein GEDICHT!!!

KOMMENTARE
Käsekuchen mit Rhabarber

Benutzerbild von Miez
   Miez
... sag´ doch mal „cheese“ - ich sag: „lecker Käsekuchen!“ GGLG Micha
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
.. ein suuuper toller Rhabarberkuchen...... klasse... GVLG Nadine
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
das ist ein Käsekuchen ganz nach meinem Geschmack...tolles Rezept...LG Linda
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
....ich liebe Käsekuchen ohne Boden....und einen mit Rhabarber hab ich noch nicht in meinem KB - hab bald Gelegenheit, dein RZP zu testen!
Benutzerbild von melanigehorse0
   melanigehorse0
der nächste Kuchen wird dein Käsekuchen mit Rhabarber werden...wenns warm wird, wird nächste Woche sicherlich im Garten der Rhabarber zum Ernten reif sein. LG Gabi

Um das Rezept "Käsekuchen mit Rhabarber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung