Ein spanischer Abend für liebe Freunde. Vorspeise: Tapas-Variationen

3 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Salat:
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Chorizowurst 200 gr.
Knoblauchzehen 4
Mayonnaise 200 gr.
Pfeffer aus der Mühle, Salz etwas
etwas Zitronenschale abgerieben etwas
Olivenöl kalt gepresst zum braten etwas
Verhüllte Feigen:
Feigen frisch 6
Serranoschinken 6 Scheiben
Ziegenfrischkäse 100 gr.
Tomatenbrote:
Tomaten 3 große
Scheiben Graubrot 3 große
Olivenöl kalt gepresst zum beträufeln der Brote etwas

Zubereitung

Salat (läßt sich schon morgens vorbereiten)

1.Kartoffeln schälen, waschen und in 0,5 cm große Würfel schneiden. Im reichlich Öl ca. 15 Min. rundherum braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, salzen. Chorizo in Scheiben schneiden. 2 Knobizehen abziehen, duchpressen und mit der Majonnaise verrühren.. Mit Pfeffer und Zitronenschale würzen, Alles zugedeckt kalt stellen. Vor dem servieren Kartoffeln und Chorizo in einer Pfanne kurz erhitzen und mit den übrigen Zutaten mischen.

Feigen (haben 2-3 Stunden Zeit im Kühlschrank)

2.Feigen waschen, putzen, vierteln. Schinken in 2-3 lange Streifen schneiden. auf ein Brett legen, Käse darauf streichen und pfeffern. schinken locker aufrollen. Zugedeckt kalt stellen.

Tomatenbrote

3.Tomaten blanchieren, häuten, vierteln, Kerngehäuse entfernen und würfeln. Brotscheiben kleicht toasten, Mit einer halbierten Knoblauchzehe bestreichen und mit etwas sehr gutem Olivenöl beträufeln. Brotscheiben halbieren oder vierteln, mit Tomatenwürfeln belegen. Mit gehackten Kräutern (nach Geschmack) bestreuen.

Servieren

4.Salat in eine Schüssel geben, Feigen und Tomatenbrote auf Platten legen. Die Tapas sind für den ersten Hunger und verkürzen die Wartezeit bis zur Hauptspeise (meine köstliche Paella)!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein spanischer Abend für liebe Freunde. Vorspeise: Tapas-Variationen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein spanischer Abend für liebe Freunde. Vorspeise: Tapas-Variationen“