Gewürz: Dill-Kräuteröl

Rezept: Gewürz: Dill-Kräuteröl
passt zu allem Maritimen ..... mit 1 Foto
6
passt zu allem Maritimen ..... mit 1 Foto
5
3397
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 gr.
Dillstängel
500 ml
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
3680 (879)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
99,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürz: Dill-Kräuteröl

Schwarzkirschen Marmelade mit Rum-Cranberries
Granatapfelgelee mit Rum Cranberries

ZUBEREITUNG
Gewürz: Dill-Kräuteröl

1
Dill waschen, die dünnen Stängel von den dicken abschneiden, dann auf einem Küchentuch (ruhig einige Stunden) trocknen lassen.
2
Dann in eine Flasche geben und mit dem Öl auffüllen.
3
Nach einigen Tagen hat das Öl das Aroma aufgenommen und kann verwendet werden.
4
VERWENDUNG: Dieses Öl eignet sich sehr gut zum Braten von Fisch, Krabben ..., aber auch lecker im Gurkensalat.

KOMMENTARE
Gewürz: Dill-Kräuteröl

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feines Öl...LG Linda
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Nun weiß ich auch, wohin mit dem überschießendem Dill in meinem Garten! Danke für diese Idee!
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
So einfach, so gut. LG tina
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bin von allen begeistert die Gewürze selber machen. Das macht echt spaß. Bravo. LG. Dieter
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Wieder ein wirklich tolles Kräuteröl von dir! Herrlich! 5 Sterne und viele Grüße von Andrea

Um das Rezept "Gewürz: Dill-Kräuteröl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung