Kleine Käsekuchen mit Obst

45 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mürbeteig aus meinem Kochbuch 1
Käsekuchemasse aus meinem kochbuch 1
Obst frisch oder Dose, 1

Zubereitung

1.einen Mürbeteig herstellen und in den Kühlschrank stellen

2.Käsekuchenmasse nach Anleitung herstellen

3.Obst waschen oder schälen. Bei Dosenobst abtropfen lassen

4.Mürbeteig auswellen und ausstechen, in die Förmchen geben. Käsekuchenmasse daraufgeben. (Beim Apfelkuchen Äpfel zuerst auf den Boden legen). Obst auf die Masse geben und leicht festdrücken. Bei 170 Grad 20-30 Minuten backen je nach größe der Form. Auskühlen lasssen.

5.leider konnten wir keine Bilder mehr machen vom aufgeschnittenen Kuchen, den bekam der opa zum Vatertag, toll gemacht meine große/kleine.

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Käsekuchen mit Obst“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Käsekuchen mit Obst“