Käsekuchen mit Schichtkäse und Äpfel

50 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 300 gr.
Zucker 5 EL
Ei 1
Margarine 200 gr.
Wasser 3 EL
Schichtkäse 500 gr.
Sauerrahm 1 Becher
Zucker 150 gr.
Eier 2
Vanillepuddingpulver 1 Pack.
Äpfel 5

Zubereitung

1.Aus Mehl, Zucker, Ei, Wasser und Margarine einen Mürbeteig herstellen und ihn etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.Für die Füllung den Schichtkäse, den Sauerrahm, die Eier, den Zucker und das Puddingpulver gut verrühren.

3.Den Mürbeteig in eine runde Backform drücken, die geschnittenen Äpfele darauf geben und die Füllung darübergießen.

4.Dann den Kuchen bei ca. 170 Grad ca. 50 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen mit Schichtkäse und Äpfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen mit Schichtkäse und Äpfel“