Cidre Kuchen

Rezept: Cidre Kuchen
16
00:30
12
1822
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Mehl
150 gr.
Zucker
200 gr.
Butter
2 Stk.
Eier Freiland
2 TL
Backpulver
----------------------------------
Belag
Äpfel
750 ml
Apfelwein
2 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
Zimt
Zucker
500 ml
Sahne
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
24,6 g
Fett
16,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cidre Kuchen

ZUBEREITUNG
Cidre Kuchen

1
Grundrezept Mürbeteig: Das Mehl mit dem Zucker, Butter Eier und Backpulver zu einem Teig kneten. In Frischhaltenfolie einschlagen und mindestens 2 Std im Kühlschrank kühlen.
2
In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und klein stückeln. Den Teig in der Kuchenform auslegen. Den Pudding nach Anweisung kochen. Der Apfelwein (Cidre) wird anstelle der Milch genommen. Wenn die Masse klar wird, Apfelstücke unterrühren und die ganze Masse in die Kuchenform geben.
3
Im vorgeheizten Backofen 90 Min bei 180 Grad backen. Den Kuchen gut auskühlen lassen. Mit ein wenig Zimt und Zucker bestreuen. Kurz vor dem servieren Sahne steif schlagen und großzügig auf dem Kuchen verteilen. Mit Schokoraspeln verziehren.

KOMMENTARE
Cidre Kuchen

Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Der sieht ja einfach nur grandios aus, da flitz ich sofort mit meinem tellerchen vorbei. lg
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Da drängt sich mir förmlich auf zu schreiben: Allererste Sahne!!!!!!!!
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
sieht sehr lecker aus , 5* lg birgit
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Sehr lecker, aber Cidre schreibt man nur mit einem "e". LG, Tina
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Der sieht ja oberlecker aus. Wieder ein Kuchen von dir zum nachbacken..... LG

Um das Rezept "Cidre Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung